Belege, die Sie zur Wohnungssuche benötigen - Berlin möblierte Wohnungen

Möblierte Wohnungen und Appartements in Berlin

Wohnen in Berlin
Dieter Steinmetz
Wir vermieten privat ohne eine Gebühr
Direkt zum Seiteninhalt

Belege, die Sie zur Wohnungssuche benötigen













Bescheinigungen




Übliche Bescheinigungen bei der Wohnungssuche

Formular Mietwohnung
Leider geht die Wohnungssuche nicht ohne Papier und Fragebogen.

Ich glaube es ist legitim, dass Mieter ein Gefühl für das avisierte Mietobjekt und der Vermieter für den Wohnungsbewerber bekommt. Dafür gibt es einmal die Wohnungsbesichtigung, wie das persönliche Gespräch mit dem Vermieter.

Als Vermieter können wir uns bei einem solchen Gespräch auch ein Urteil über den Bewerber bilden, müssen jedoch auch die wirtschaftliche Seite prüfen. Es macht einfach keinen Sinn, wenn das finanzielle Einkommen des Bewerbers nicht im ausgeglichenen Verhältnis zu der monatlichen Mietzinsforderung steht. Insofern ist es üblich, dass der Vermieter

  • eine freiwillige Mieterauskunft,
  • einen Einkommensnachweis und
  • eine Selbstauskunft der SCHUFA

wünscht.

Seit dem 1. November 2015 muss der Vermieter zur Meldung des Mieters bei Ein- und Auszug eine Bescheinigung zur Vorlage beim Meldeamt erstellen. Mit dieser Bescheinigung muss sich der Mieter innerhalb von zwei Wochen im Einwohnermeldeamt registrieren.

Eine Zuwiderhandlung kann für beide Seiten teuer werden,

  • für den Mieter bis zu 1.000,– Euro und
  • für den Vermieter bis zu 50.000,– Euro,

sofern sie ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachkommen.

Zurzeit besteht jedoch die Diskussion, dass die Abmeldebescheinigung des Vermieters ab dem 1.11.2016 wieder abgeschafft werden könnte. Ein diesbezüglicher Gesetzentwurf liegt vor, ist jedoch noch nicht beschlossen.

Hier finden Sie weitere Informationen oder können sich anmelden:







Notwendig bei der Wohnungssuche
Copyright © 2019 Möblierte Wohnungen und Appartements in Berlin. Powered by Website X5 und Strato,
Author: Dieter Steinmetz
Schön, dass Sie hier sind

Viel Spaß

www.steinmetz.de

Zurück zum Seiteninhalt